COPS Kaffee
25. März 2021 Von startups Aus

Kaufen COPS aus der Höhle der Löwen | Kaffee Kolanuss Likör

5/5 - (1 vote)

Cops wo Kaufen? SHOP aus der Höhle der Löwen der Kaffeeschnaps „Schnaps aus Kaffeebohnen und der Kolanuss“ präsentiert von Finn Geldermann und Jan Weigelt

Was ist Kolanuss und wo wächst sie?

Kolanuss als Samen eines Baumes

Kolanuss ist der getrocknete Kern der Frucht (Samen). Um die Kolanuss zu erhalten, müssen Sie die Frucht selbst öffnen und von innen holen. Die weiße Schale kann aus verschiedene Arten entfernt werden: über Nacht in Wasser einweichen, wodurch die Schale der Nuss anschwillt und die Schale der Frucht schnell von der Kolanuss getrennt wird; fünf bis sechs Tage trocknen lassen. Danach müssen nur noch die verarbeiteten Nüsse gewaschen werden. Sie werden manchmal in Termitenhügeln platziert (Termiten fressen den Rumpf des Samens, berühren aber nicht die Kolanüsse).

Einige Kolanüsse (rot und weiß) werden sofort verzehrt. Aber die meisten Kolanüsse sind in Wasser eingeweicht oder in der Sonne getrocknet.

In Westafrika ist die Kolanuss ein wichtiger Bestandteil. Wir können sagen, dass er das Leben der westafrikanischen Stämme prägt. Es wird jedem Gast als Geste des Respekts und der Ehrfurcht angeboten; für einen geliebten Menschen als Symbol für Gefühle. Während ritueller Prozessionen und Zeremonien wird Ahnen, Geistern und Göttern die Pfahlnuss angeboten. Sie werden bei Beerdigungen, Taufen, Hochzeiten und religiösen Prozessionen gekaut. In den königlichen Höfen beginnen alle politischen Treffen und Diskussionen mit dem Kauen von Kolanüssen. Die Kolanuss wird auch als Schutzamulett gegen die dunklen Mächte angesehen.

6er Kiste

Nützliche Eigenschaften von Kolanüssen

Beschleunigt den Stoffwechsel

Der Hauptwirkstoff in Kolanüssen ist Koffein (Gehalt bis zu 3 %), was die stark stimulierende Wirkung seiner Verwendung erklärt. Es kann für Menschen mit Herzerkrankungen gefährlich sein, aber gleichzeitig kann der kluge Konsum von Koffein dazu beitragen, den Stoffwechsel zu beschleunigen, die es benötigen.

Verbessert die Durchblutung

Durch Erhöhung der Herzfrequenz werden Durchblutung und Sauerstoffversorgung wichtiger Organe verbessert.

Verdauung

Kauen von Kola ist seit Hunderten von Jahren ein wesentlicher Bestandteil der Kultur einiger Völker auf dem afrikanischen Kontinent. Es wird sowohl bei religiösen Zeremonien als auch bei der Behandlung von Verdauungsstörungen eingesetzt. Die Wirkstoffe in Kolanüssen verbessern die Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen, lindern Krämpfe und Blähungen.

Prostatakrebs

Mehrere in Kolanüssen enthaltene Phytoöstrogene und Phytoandrogene können die Apoptose in Prostatakrebszellen stimulieren. Die Forschung auf diesem Gebiet ist im Gange und das Ergebnis hängt von der Diskussion in den Kreisen der wissenschaftlichen Gemeinschaft ab.

Immunsystem

Die Wurzeln, Blätter und der Stamm des Kolabaums enthalten Substanzen, die das Eindringen einiger bakterieller Infektionen verhindern, die Krankheiten wie Bronchitis, Meningitis und Tuberkulose in den Körper verursachen.

Abnehmen / Aufrechterhaltung eines optimalen Gewichts

Kolanuss-Extrakt ist nicht nur wegen des Koffeins, das den Hunger lindert, ein wirksamer Fatburner. Andere Bestandteile des Extrakts wirken sich ebenfalls spürbar auf den Stoffwechsel aus. Kolanuss ist die perfekte Wahl für diejenigen, die nur abnehmen wollen, ohne ihre Ernährung zu ändern.

Wirksam gegen bestimmte Infektionen

Eine im Mai 2004 von der Zeitschrift Phytotherapy Research veröffentlichte Studie berichtete, dass Kolanuss-Extrakt die Entwicklung von Bakterien der Gattung Mycobacterium hemmt, die eine Reihe von Krankheiten verursachen, darunter Tuberkulose und Meningitis. Die antibakteriellen Eigenschaften des Extrakts sind jedoch klinisch nicht nachgewiesen und sollten nur unter Anleitung eines erfahrenen medizinischen Fachpersonals angewendet werden.

Stimulation des Nervensystems

Richard Alan Miller schreibt in seinem Buch „Die magische und rituelle Verwendung von Pflanzen“, dass ein Esslöffel Kolapulver nicht nur dazu beiträgt, Muskelenergie, sondern auch die Energie des Nervensystems zu sparen. Das Medical Center der University of Maryland warnt jedoch auf seiner Website vor der Verwendung von Kolanüssen zur Behandlung des chronischen Müdigkeitssyndroms, da Anfälle und Psychosen auftreten können. Es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie Kolanüsse als Stimulans für das Nervensystem verwenden.

Energie und Belüftung der Lunge

Kolanuss ist eine ausgezeichnete Quelle für Koffein, Theophyllin und Theobromin. Theophyllin fördert die Muskelentspannung und erweitert auch die Bronchiolen bei Menschen, die an Bronchitis und Asthma leiden. Theobromin erweitert jedoch die Blutgefäße und senkt den Blutdruck. Neben der Senkung des Blutdrucks in der Lunge werden Theobromin und Koffein als Stimulanzien Menschen mit Müdigkeit und chronischem Müdigkeitssyndrom mit Energie versorgen.

Senkung des Blutdrucks

Kola kann helfen, den Bluthochdruck zu senken und schädliche Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus wird es auch zur wirksamen Behandlung von Rheuma, sexuell übertragbaren Krankheiten, Harnwegsinfektionen, Hepatitis und chronischer Herzinsuffizienz eingesetzt.

Um „CO’PS weiter gehtsals Marke groß aufzubauen, benötigen die beiden Gründer ein Investment von 100.000 Euro und bieten dafür 20 Prozent Gesellschaftsanteile.

16,90 Euro bei Amazon Kaufen.