28. Januar 2023
Gillard

„DHDL“ Le Gillard Gin nach französischer Rezeptur

5/5 - (2 votes)

Die drei jungen Leute werden am 5. September, in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ auf Vox für ihr Start-up-Unternehmen „Le Gillard“ werben.

Fabio del Tufo, Kind italienisch-französischer Eltern, half einem Freund der Familie in der Normandie beim Verkauf einer zitronigen Spirituose, ein Getränk, das jedes Jahr auf dem Stadtfest ausgeschenkt wurde. Als Dank für seine jahrelange Unterstützung gab ihm die Familie Gillard schließlich das Rezept, das bisher nur innerhalb der Familie weitergegeben worden war. Kaufen www.legillard.com

So genießt man den Gin Gillard? Mit seiner frischen und spritzigen Note ist der Gin Gillard eine köstliche Geschmacksexplosion, die wegen ihrer fruchtigen Aromen sehr beliebt ist. Sie lässt sich nicht nur eisgekühlt und pur als Shot genießen, sondern kann auch einfach mit Mineralwasser aufgefüllt oder zum Mixen verwendet werden. Besonders lecker und auch farbenfroh ist der „Blue Wonder Gillard“. Zutaten: 6 cl Gin Gillard, 1 cl Blue Curaçao, Sprite und etwas Zitronenschale. Vorbereitung: Den LeGillard und den Blue Curaçao in ein Glas geben und mit Sprite auffüllen. Mit Zitronenschale garnieren. Herrlich frisch, schnell gemacht und perfekt für die nächste Sommerfete.

Für die Gründung eines solchen Unternehmens benötigt das gehörlose Gründertrio die Unterstützung der Löwen in Höhe von 150.000 €. Für diese Hilfe bieten sie 15 % der Unternehmensanteile an GinGillard an. Glaubt ihr, dass der Zitronen-Gin die Löwen überzeugen kann?