28. Januar 2023
Mémoire

Mémoire | Die Höhle der Löwen

5/5 - (1 vote)

MÉMOIRE Cosmetics ermöglicht es jeder Mutter, ein Muttermilchkonzentrat aus ihrer eigenen Muttermilch herzustellen.

Personalisierte Hautpflege ist die Geschäftsidee von Levke und Björn Lorenzen. Die Mutter hat das Stillen ihrer drei Töchter von ganzem Herzen genossen: „Meine Muttermilch enthält einfach alles, was Babys brauchen. Sie ist reich an Vitaminen, Proteinen und Nährstoffen. Außerdem stärke ich das Immunsystem meines Babys, weil meine Muttermilch alle Antikörper enthält.“ Aber Muttermilch kann noch mehr, berichtet Björn: „Sie bringt von Natur aus alles mit, was unsere Haut zur Pflege braucht. Sie enthält Vitamine, ist feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend und stärkt das hauteigene Immunsystem.

“ Nachdem ihre eigene Tochter unter einer schweren Hautreaktion mit roten, juckenden Pusteln litt, wollte Levke die Symptome mit ihrer eigenen Muttermilch behandeln. Doch die gezielte, topische Anwendung mit der flüssigen Milch ist nicht einfach, also suchte sie nach einer Lösung. Doch alle Rezepte, die sie im Internet recherchiert hatte, waren für die dreifache Mutter nicht geeignet.

Dazu werden 70 Milliliter Muttermilch benötigt, die in einem zweitägigen, druck- und kälteschonenden Trocknungsprozess zu einem hochkonzentrierten Muttermilchpulver verarbeitet werden. Das Pulver kann pur oder, wenn gewünscht, als Emulsion verwendet werden. Das Gründerpaar Levke und Björn ist seit etwa einem Jahr mit seinem Unternehmen und dem Online-Shop Muttermilchkosmetik am Markt, braucht nun aber Unterstützung im Bereich Vertrieb und sucht einen Investor. Ihr Angebot an die „Löwen“: 60.000 Euro für 25 Prozent der Firmenanteile.

www.muttermilchkosmetik.de